Mai 1999

Judith Priess
Drachenartige Fabelwesen

Anwendung wesentlicher Prinzipien des projektorientierten Arbeitens
im Rahmen eines Unterrichtsvorhabens zur Gestaltung kaschierter Drahtplastiken,
dargestellt im Rahmen des Kunstunterrichts
einer 6. Klasse der
Mark-Twain-Grundschule Berlin-Reinickendorf

 

 

Inhaltsverzeichnis

 

1 Einleitung

2 Sachanalyse des Unterrichtsgegenstandes

2.1 Fabelartige Drachenwesen
2.1.1 Umriss der Thematik

2.1.2 Kulturgeschichtlicher Hintergrund

2.1.3 Aussehen und Wesen des Drachen

2.2 Gestalten einer kaschierten Drahtplastik

2.2.1 Gestaltungskriterien für eine Rundplastik

2.2.2 Gestalten einer Plastik

2.2.3 Spezifik der Technik: Kaschieren

2.2.4 Aufbereitung und Handhabung des Materials

3 Prinzipien des projektorientierten Arbeitens

3.1 Zum Begriff "projektorientierter Unterricht"

3.2 Ablauf des Projektlernens

3.3 Historische Wurzeln

3.4 Bedeutung für das Unterrichtsvorhaben

4 Intentionen

4.1 Intentionen im kognitiven Bereich

4.2 Intentionen im sensomotorischen Bereich

4.3 Intentionen im sozial-affektiven Bereichx

5 Bedingungsfeldanalyse

5.1 Situative, organisatorische und materielle Voraussetzungen

5.2 Allgemeine Unterrichtsvoraussetzungen

5.3 Sachstrukturelle Lernvoraussetzungen

5.4 Anthropogene und soziokulturelle Voraussetzungen

6 Didaktisch-methodischer Begründungszusammenhang

6.1 Auswahl und Begründung des Unterrichtsgegenstandes

6.2 Grundkonzeption des Unterrichtsvorhabens

6.2.1 Wesentliche Prinzipien

6.2.2 Phase 1: Suche nach dem Thema

6.2.3 Phase 2: Entwickeln des Themas und Schaffen einer theoretischen und praktischen Ausgangsposition für die Durchführung

6.2.4 Phase3: Durchführung

6.2.5 Phase 4: Beendigung Auswertung

6.2.6 Metainteraktionen oder Zwischenbesprechungen

6.3 Gesamtübersicht

7 Problembezogene Darstellung und Analyse zentraler Phasen des Unterrichts

7.1 Gestaltung eines Drachen unter Anwendung der Collage-Technik
7.1.1 Verlauf der Stunde

7.1.2 Auswertung

7.2 Projekttag zur Herstellung des Grundgerüstes

7.2.1 Verlauf des Projekttages

7.2.2 Auswertung

7.3 Präsentation der Ergebnisse

7.3.1 Verlauf der Stunde

7.3.2 Auswertung

7.3.3 Die Ergebnisse

8 Schlusswort

9 Literatur

 

Hinweis:
In der Internetfassung der Arbeit wurden die Schülernamen geändert und Fußnoten weggelassen!

 

Fortsetzung zur --- > Einleitung und Sachanalyse

--- > Fotos der Drachenausstellung


zur 

Browser Statistik