Bei schönem Wetter starteten 11 Jungen von der Mark-Twain-Grundschule am 23.Mai 2007 bei dem Leichtathletik-Wettkampf der Berliner Grundschulen „Jugend trainiert für Olympia“ 4. - 6. Klassen. Dabei erzielten sie wie immer einige gute Ergebnisse. Besonders hervorzuheben sind die 29,7 sec der 4x50-m-Staffel, die anfangs nicht vorstellbar erschienen. Can Ariduru, Robin Gronowsky, Sebastian Heilenz und Alexander Lebeck brachten dieses Meisterstück durch sehr gute Stabwechsel dann aber doch zustande.

Darüber hinaus erreichte Steffen Schmäke im Weitsprung 4,08 m und Alexander Lebeck schaffte die 1000-m-Strecke in 3:41,5 min. Nach geleistetem Wettkampf kehrte man dann erschöpft aber zufrieden gegen 13.30 Uhr wieder nach Hause zurück.

Am Wettkampf teilgenommen haben: S. H., Alexander Lebeck, Can Ariduru, Turgut Polat, Robin Gronowsky, Steffen S., Hussein Hariri, Jeffrey Baenisch, Jonathan Bißendorf, Ahmad Hamoud und Dominik Ravelo-Skibba.

Unser Team 2007

Jugend trainiert für Olympia

Tatkräftige Unterstützung

durch einen Vater!

http://www.twainweb.de/twainweb/Mark-Twain-Schule.html
http://www.twainweb.de/twainweb/Mark-Twain-Schule.html
Homehttp://www.twainweb.de/twainweb/Mark-Twain-Schule.html